Construction Management

Construction Management

Werte realisieren und erhalten!
Der Bereich Construction Management bündelt alle Bauaufgaben der CORPUS SIREO Real Estate für Projektentwicklungen und Asset Management

Jahrzehntelange Erfahrung im Neubau von Eigentumswohnungen und Gewerbeprojektentwicklungen sowie Mieterausbauten, Instandhaltung und Modernisierung von Büro- und Einzelhandelsimmobilien.

Mit der Erfahrung von CORPUS SIREO Real Estate im Construction Management werden eigene Projektentwicklungen für den Endnutzer und Kapitalanleger realisiert. Das Construction Management unterstützt bei Ankaufsprozessen, es berät den Asset Manager (u. a. bei der Aufstellung des Business-Plans), den Letting Manager (z.B. bezüglich technischer Aspekte bei der Gestaltung der Mietverträge) und verantwortet Instandhaltungen (Capex), Modernisierungen und Mieterausbauten als Eigentümervertreter, Projektmanager und Projektsteuerer.

Das breite Niederlassungsnetz sorgt dafür, dass die Ansprechpartner von CORPUS SIREO Real Estate immer in der Nähe sind und einen optimalen Service vor Ort bieten können.

Udo Girke Construction Management

Unsere Leistungen

 

Wohnen

Im Construction Management Residential realisieren wir jährlich ca. 300 schlüsselfertige Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser. Wir übernehmen die technische und kaufmännische Bauherrenfunktion von der Baugenehmigung bis zur Schlüsselübergabe und bis zum Abschluss der Gewährleistung. Unsere Construction Manager verantworten die budgetgerechte, qualitativ einwandfreie und pünktliche Fertigstellung der Projekte. Eine intensive Steuerung des Vertriebs sichert den Projekterfolg.

Gewerbe

Das Construction Management Commercial übernimmt die technische und kaufmännische Bauherrenfunktion für unsere Projekte in den Bereichen Büro, Retail, Hotel, Logistik und Health Care). Unsere Construction Manager verantworten die budgetgerechte, qualitativ einwandfreie und pünktliche Fertigstellung der Projekte einschließlich Mieterausbau. Ihnen obliegt die Mieterkoordination sowie das Reporting für Eigentümer, Finanzierungspartner und Gremien.

Technisches Asset Management

Das Construction Management (TAM) unterstützt bei Ankaufsprozessen, es berät den Asset Manager (u. a. bei der Aufstellung des Business-Plans), den Letting Manager (z.B. bezüglich technischer Aspekte bei der Gestaltung der Mietverträge) und verantwortet Instandhaltungen (Capex), Modernisierungen und Mieterausbauten als Eigentümervertreter, Projektmanager und Projektsteuerer.
Tobias Assel

Tobias Assel Technical Asset Management

Aufgaben

  • Budgetverantwortung bei der Realisierung von Bauvorhaben
  • Termin- und Qualitätskontrolle des Projektablaufs, einschließlich Betreuung der Gewährleistungsphase (bei Wohnprojektentwicklungen)
  • Vergabe von Bau- und Planungsleistungen
  • Durchführung von Abnahmen/Übergaben
  • Dokumentation/Reporting gegenüber Eigentümern, Finanzierungspartnern, Gremien
  • Kontrolle des Vertriebsablaufs im Bauträgerbereich
  • Abstimmung/Mieterkoordination bei gewerblichen Objekten
  • Unterstützung bei der Erstellung der Business-Pläne
  • Unterstützung des Transaction-Bereiches von CORPUS SIREO Real Estate durch TDD-Steuerung
  • Beratung des Asset Managers und des Letting Managers
  • Abstimmungen und Verhandlungen mit Behörden


© 2018 CORPUS SIREO
Swiss Life Asset Managers
http://www.corpus-sireo.com/de-de/real-estate-development/construction-management
: 20.09.2018