Ankauf
  • Verfügbare Sprachen:
  • DE

04.09.2019 CORPUS SIREO erwirbt Kölner Ärztezentrum für institutionellen Spezialfonds mit Gesundheitsimmobilien

  • Ankauf für den „CORPUS SIREO Health Care Fonds III“
  • Fondsvermögen umfasst nun EUR 220 Mio.

Die zu Swiss Life Asset Managers gehörende CORPUS SIREO Real Estate, Köln, hat ein Ärztezentrum in Köln-Lindenthal erworben. Das Objekt wird in den „CORPUS SIREO Health Care III Fonds“ eingebracht. Der Fonds wurde 2015 aufgelegt und richtet sich an institutionelle Investoren. Er umfasst nun zehn Objekte mit einem Anlagevermögen von rund EUR 220 Millionen Euro.

Das Ärztezentrum „Hohenlind“ in der Werthmannstraße auf dem Gelände des St. Elisabeth Krankenhauses wurde im Jahr 1932 errichtet und 2009 umfassend saniert. Das vollvermietete Haus beherbergt zurzeit acht Mieteinheiten, die derzeitige Mietfläche beträgt 5.185 Quadratmeter und bietet Aufstockungspotential für weitere 1.800 m².

Hauptmieter in dem Ärztehaus ist eine ambulante Fachklinik für Rehabilitation. Darüber hinaus bestehen breitgefächerte medizinische Versorgungsangebote, u.a. für Orthopädie, Pathologie, Dermatologie, Neurologie sowie eine Kinderarztpraxis und eine KKH-Pflegeschule.

Das Ärztehaus liegt im Westen der Stadt Köln, im attraktiven und einwohnerstärksten Stadtbezirk Lindenthal. An der naheliegenden Dürener Straße befinden sich eine belebte Einkaufsstraße sowie das Max-Planck-Institut, das Rheinenergie Stadion, die Sporthochschule, die Universität und der Stadtwald.

Nikolai Schmidt, Head of Health Care Investment & Transaction, Swiss Life Asset Managers Deutschland, sagt: „Das Ärztehaus ist eine optimale Ergänzung für den Health Care III Fonds. Durch eine Kooperation zwischen dem Ärztezentrum und dem St. Elisabeth Krankenhaus wird der gute Standort nachhaltig gesichert und eine umfassende und integrative medizinische Versorgung erreicht.“

Für den „CORPUS SIREO Health Care III Fonds“ fokussiert sich das Unternehmen auf Ankäufe von Ärztehäusern, Gesundheitszentren und Medizinischen Versorgungszentren in Deutschland. Mit diesem Anlageprodukt greift CORPUS SIREO zudem das unternehmensweite Leitthema von Swiss Life – das selbstbestimmte Leben – auf.

 

Auskunft


CORPUS SIREO Real Estate

Yvonne Hoberg
Telefon +49 221 39900 120
presse@corpussireo.com
Medienstelle
www.corpussireo.com

Media Relations
Telefon +41 43 284 77 77
media.relations@swisslife.ch
www.swisslife-am.com

Swiss Life Asset Managers
Swiss Life Asset Managers verfügt über mehr als 160 Jahre Erfahrung in der Verwaltung der Vermögenswerte der Swiss Life-Gruppe. Dieser Versicherungs-Ursprung hat die Anlagephilosophie entscheidend geprägt. Im Fokus dabei stehen oberste Grundsätze wie Werterhalt, die Erwirtschaftung langfristiger und beständiger Erträge und ein verantwortungsvoller Umgang mit Risiken. Diesen bewährten Ansatz macht Swiss Life Asset Managers auch Drittkunden in der Schweiz, in Frankreich, in Deutschland, in Luxemburg und Grossbritannien zugänglich. Per 30. Juni 2018 verwaltete Swiss Life Asset Managers CHF 225,1 Milliarden Vermögen für die Swiss Life-Gruppe, davon über CHF 64 Milliarden für das Anlagegeschäft für Drittkunden. Darüber hinaus ist Swiss Life Asset Managers der führende Immobilien- Manager1 in Europa. Von den Insgesamt CHF 225,1 Milliarden verwalteten Vermögen, sind CHF 54,4 Milliarden in Immobilien investiert. Zusätzlich bewirtschaftet Swiss Life Asset Managers über die Tochtergesellschaften Livit und Corpus Sireo insgesamt CHF 29,2 Milliarden an Liegenschaften. Total resultierten per Ende Juni 2018 somit verwaltete Immobilien im Wert von CHF 83,6 Milliarden. Swiss Life Asset Managers beschäftigt über 1600 Mitarbeitende in Europa.
1 PropertyEU, Top 100 Investors, Oktober 2015, 2016 und 2017


PRESSEKONTAKT

Yvonne Hoberg

Yvonne Hoberg Public Relations

Pressemitteilungen

Swiss Life Asset Managers
12.09.2019 Swiss Life Asset Managers legt europäischen Wohnimmobilienfonds „Swiss Life European Living“ mit Deka als exklusivem Vertriebspartner auf
Swiss Life Asset Managers managt den Fonds, Deka vertreibt ihn exklusiv Wohnimmobilienfonds investiert vor allem in europäische Metropolregionen
Zur Presseseite
Ankauf
04.09.2019 CORPUS SIREO erwirbt Kölner Ärztezentrum für institutionellen Spezialfonds mit Gesundheitsimmobilien
Ankauf für den „CORPUS SIREO Health Care Fonds III“ Fondsvermögen umfasst nun EUR 220 Mio.
Zur Presseseite
Swiss Life Asset Managers
29.08.2019 “Swiss Life Living + Working“ sichert sich das „K14“
Die Büroimmobilie liegt im Stadtteil Moabit. Das rund 10.000 m2 große Objekt wird nach dem Ausbau vollständig vermietet sein.
Zur Presseseite
© 2019 CORPUS SIREO
Swiss Life Asset Managers
http://www.corpus-sireo.com/de-de/presse/pressemitteilungen/presspages/2019/2019-09-04-corpus-sireo-erwirbt-koelner-aerztezentrum
: 18.09.2019