Anett Barsch
CORPUS SIREO Real Estate
  • Verfügbare Sprachen:
  • DE
  • EN

28.06.2018 Instone gewinnt mit CORPUS SIREO Real Estate renommierten Investor für das west.side-Areal in Bonn

  • Planmäßiger Verkauf der baurechtlich entwickelten Gewerbegrundstücke
  • Überzeugendes Konzept von Instone wird wesentliche Grundlage für weitere Entwicklung
  • Gesamtpotenzial von über 40.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche mit gewerblicher Nutzung
  • Instone treibt die Gesamtentwicklung des modernen Stadtquartiers voran und realisiert selbst mehr als 550 Miet- und Eigentumswohnungen und attraktive Gemeinschaftsflächen

Essen/Bonn, 27. Juni 2018: Der börsennotierte Wohnentwickler Instone Real Estate hat die Gewerbegrundstücke auf dem Bonner west.side-Areal planmäßig im Rahmen seiner Unternehmensstrategie verkauft. Käufer ist der erfahrene Immobilienfonds- und Asset Manager CORPUS SIREO Real Estate. Das zum Schweizer Vermögensverwalter Swiss Life Asset Managers gehörende Unternehmen ist deutschlandweit auch als Projektentwickler für Wohn- und Gewerbeimmobilien aktiv und wird auf den Gewerbegrundstücken rund 40.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche eigenständig entwickeln. CORPUS SIREO wird dabei auf dem überzeugenden Entwicklungskonzept von Instone aufbauen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Mit dem Verkauf erreicht Instone nach der Baurechtschaffung für das Gesamtareal erfolgreich den nächsten Meilenstein in der Quartiersentwicklung. Erst im Mai 2018 hatte der Essener Wohnentwickler 275 Mietwohnungen an die Bayerische Versorgungskammer veräußert. Mit der Realisierung von rund 275 modernen Eigentumswohnungen findet die Quartiersentwicklung ihren Abschluss. Die Erschließungsarbeiten starteten bereits im März 2018, der Baubeginn für den ersten Abschnitt der Mietwohnungen erfolgt im vierten Quartal 2018. Bis zum Jahresende 2021 werden knapp 85 Prozent aller Wohnungen planmäßig übergeben sein.

Stefan Dahlmanns, Instone-Niederlassungsleiter Nordrhein-Westfalen: „CORPUS SIREO Real Estate ist ein Immobilien-Investor und Projektentwickler mit weitreichender Expertise in der gewerblichen Entwicklung. Bei der Entscheidung für den Verkauf der Grundstücke und für die zukünftige Zusammenarbeit waren uns zudem die regionale Kompetenz von CORPUS SIREO und ihre Erfahrungen mit weiteren Projekten in Bonn sehr wichtig. Wir freuen uns, dass wir bereits vor Baubeginn der ersten Hochbauten ein weiteres namhaftes Unternehmen mit Wurzeln im Rheinland für unser Projekt west.side gewinnen konnten. Das bestätigt uns in unserer Strategie in Bezug auf ganzheitliche Quartiersentwicklungen.“

Anett Barsch, Geschäftsführerin der Development-Sparte von CORPUS SIREO Real Estate, erklärt: „Das Quartierskonzept der west.side überzeugt durch Zukunftsfähigkeit und wird daher für unsere gewerbliche Projektentwicklung ein wesentlicher Treiber sein. Wir freuen uns sehr auf die zukünftige nachbarschaftliche Zusammenarbeit mit Instone auf dem west.side-Areal. Hier entsteht ein neuer Standort in Bonn mit hoher Nachhaltigkeit und eines der attraktivsten Projekte im Rheinland. Damit sind wir nun, neben der Neuentwicklung des Zurich-Areals, mit einem weiteren Highlight-Projekt in der Bundesstadt aktiv.“

Andreas Gräf, CDO der Instone Real Estate Group, fügt hinzu: „In kurzer Zeit konnten wir zwei namhafte Investoren von unserem Projekt west.side überzeugen. Das belegt nicht nur die Attraktivität und Zukunftsfähigkeit unserer Entwicklungsidee, sondern auch die Standortvorteile, die Bonn aus wirtschaftlicher Perspektive und in Bezug auf die Lebensqualität bietet.“

Auskunft

CORPUS SIREO Real Estate
Yvonne Hoberg, Public Relations
Telefon: +49 221 39 90 0 120
yvonne.hoberg@corpussireo.com


Über CORPUS SIREO Real Estate

CORPUS SIREO ist ein vielfach ausgezeichneter, multidisziplinärer Immobiliendienstleister. Das Unternehmen ist als Fonds- und Asset Manager, Investor und Projektentwickler in Deutschland und im europäischen Ausland tätig. Es agiert zudem als Co-Investment-Partner für pan-europäische Immobilieninvestments. CORPUS SIREO beschäftigt rund 570 Mitarbeiter an 10 Standorten in Deutschland und Luxemburg und ist ein Teil von Swiss Life Asset Managers. Mit Gesellschaften in der Schweiz, Frankreich, Deutschland und Großbritannien managt Swiss Life Asset Managers ein Immobilienvermögen im Wert von insgesamt 72,2 Milliarden Euro (per 30.06.2018). CORPUS SIREO bewirtschaftet Spezialfonds mit einem Volumen von aktuell 3,1Milliarden Euro. Das Unternehmen besitzt Expertise und eigene Präsenz in den deutschen Regionalmärkten sowie im Gesundheitsimmobilien-Sektor, wo es als Anbieter spezialisierter Fonds einer der deutschen Marktführer ist.

Weitere Informationen: www.corpussireo.com

 

Auskunft

Media Relations 
Telefon +43 284 77 77 
media.relations@swisslife.ch

 

Investor Relations 
Telefon +41 43 284 52 76 
investor.relations@swisslife.ch 
www.swisslife-am.com

 

Folgen Sie uns auf Twitter 
@SwissLife_AM 
@SwissLife_AM_CH 
@SwissLife_AM_FR

 

Swiss Life Asset Managers

Swiss Life Asset Managers verfügt über 160 Jahre Erfahrung in der Verwaltung der Vermögenswerte der Swiss Life-Gruppe. Dieser Versicherungs-Ursprung hat die Anlagephilosophie entscheidend geprägt. Im Fokus dabei stehen oberste Grundsätze wie Werterhalt, die Erwirtschaftung langfristiger und beständiger Erträge und ein verantwortungsvoller Umgang mit Risiken. Diesen bewährten Ansatz macht Swiss Life Asset Managers auch Drittkunden in der Schweiz, in Frankreich, in Deutschland, in Luxemburg und Grossbritannien zugänglich. 

Per 30. Juni 2018 verwaltete Swiss Life Asset Managers EUR 194,4 Milliarden Vermögen für die Swiss Life-Gruppe, davon über EUR 55 Milliarden für das Anlagegeschäft für Drittkunden.

Darüber hinaus ist Swiss Life Asset Managers der führende Immobilien-Manager1 in Europa. Von den Insgesamt EUR 194,4 Milliarden verwalteten Vermögen, sind EUR 47 Milliarden in Immobilien investiert. Zusätzlich bewirtschaftet Swiss Life Asset Managers über die Tochtergesellschaften Livit und Corpus Sireo insgesamt EUR 25,2 Milliarden an Liegenschaften. Total resultierten per Ende Juni 2018 somit verwaltete Immobilien im Wert von rund EUR 72,2 Milliarden.

Swiss Life Asset Managers beschäftigt über 1600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa.

 
1 PropertyEU, 100 Top Investors, Oktober 2015, 2016 und 2017

PRESSEKONTAKT

Yvonne Hoberg

Yvonne Hoberg Public Relations

Pressemitteilungen

CORPUS SIREO Investmentmakler
Ankauf
01.08.2018 CORPUS SIREO Real Estate erwirbt Einzelhandelsimmobilie «Florentinum» in Dresden von Axa Investment Managers
Ankauf für die Versicherung Swiss Life Deutschland 19.000 Quadratmeter vermietbare Fläche
Zur Presseseite
CORPUS SIREO Real Estate
27.07.2018 Bonn: CORPUS SIREO vermietet 1.000 Quadratmeter Bürofläche über 15 Jahre an Jennewein Biotechnologie und begleitet Flächenumbau
CORPUS SIREO Real Estate, Köln, hat im Auftrag von Swiss Life Asset Managers einen langfristigen Mietvertrag über knapp 1.000 Quadratmeter in Bonn abgeschlossen. Neue Mieterin seit Mitte Juni ist die ...
Zur Presseseite
CORPUS SIREO Real Estate
17.07.2018 CORPUS SIREO Real Estate erwirbt Grundstück zur Projektentwicklung in Hamburg
Eckbebauung an der Holstenstraße 73, 75 / Ecke Thadenstraße 164 Rund 3.900 Quadratmeter Wohn- / Nutzfläche entstehen Baustart im ersten Quartal 2019 geplant
Zur Presseseite
© 2018 CORPUS SIREO
Swiss Life Asset Managers
http://www.corpus-sireo.com/de-de/presse/pressemitteilungen/presspages/2018/2018-06-28-instone-gewinnt-mit-corpus-sireo-real-estate-renommierten-investor
: 20.09.2018