21.06.2017 CORPUS SIREO Real Estate realisiert 180 Wohneinheiten in Frankfurt-Bockenheim

Projektentwicklung Wohnen
  • Verfügbare Sprachen:
  • DE
Riegelbebauung sowie sechs Stadtvillen an der Ludwig-Landmann-Straße 389
14.000 Quadratmeter Wohnfläche entstehen
Baustart im ersten Quartal 2019 geplant
CORPUS SIREO Real Estate hat an der Ludwig-Landmann-Straße 389 in Frankfurt-Bockenheim ein ca. 9.500 Quadratmeter großes Grundstück erworben. Bei dem Verkäufer handelt es sich um ein Familienunternehmen. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. 

Bau von rund 180 Eigentumswohnungen
 

In zwei Bauabschnitten sollen hier in einer Riegelbebauung und in sechs Stadtvillen insgesamt ca. 180 Eigentumswohnungen entstehen. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 14.000 Quadratmeter. Die Bebauung wird um einen zentralen autofreien Quartiersplatz angeordnet. Zudem gehört zu dem Bauvorhaben die Errichtung einer Tiefgarage.

Der Baustart ist für Anfang 2019 vorgesehen, für Herbst 2021 rechnet CORPUS SIREO Real Estate mit der Fertigstellung. 

Der Verkäufer wird bis Anfang des vierten Quartals 2018 seinen Betrieb auf dem Areal weiterführen und anschließend an einen neuen Standort verlegen. 
 

PRESSEKONTAKT

Newsletter Registrierung


Informationen zu unseren Aktivitäten, Marktwissen und Einschätzungen teilen wir gern mit den Medien.
Rufen Sie uns gern an, wenn Sie recherchieren oder Informationen benötigen.

>   Kontaktieren Sie uns und/oder registrieren Sie sich für den Presseverteiler. 

Pressemitteilungen

CORPUS SIREO Real Estate
25.07.2017 CORPUS SIREO Real Estate veräußert Spirit-Portfolio
12 Gewerbeimmobilien mit 105.000 Quadratmeter Mietfläche Neuer Eigentümer beauftragt CORPUS SIREO Real Estate mit dem Asset Management
Zur Presseseite
CORPUS SIREO Real Estate
20.07.2017 CORPUS SIREO verkauft Allianz Campus Berlin in Berlin-Adlershof
Neuer Hauptsitz der Berliner Allianz geht an koreanischen Fonds 
Zur Presseseite
Wohnen
CORPUS SIREO Real Estate
19.07.2017 Versorgungswerke mandatieren CORPUS SIREO Real Estate für neues Wohnimmobilienportfolio
• Mandat umfasst Akquisition, Asset- und Property Management für bundesweites Wohnimmobilienportfolio • Ankaufsvolumen in Höhe von bis zu ca. 300 Mio. Euro
Zur Presseseite